Samstag, 25. Januar 2014

Quicktipp - So verwischt der Kajal nicht mehr

Eigentlich sind Kohlkajalstifte ganz praktisch, wenn sie nicht die Eigenschaft hätten im Lauf des Tages zu wandern... Dagegen habe ich heute einen kleinen Tipp:

Den ich euch an meinem neuen Kajal aus der Alverde vintage rose LE in der Farbe 10 vintage brown demonstrieren möchte:
Erst tragt ihr wie gewohnt den Kajal auf.
Als nächsten nehmt ihr einen Lidschatten in einer möglichst ähnlichen Farbe und trag diesen über genau den Strich, den ihr mit dem Kajal gezogen habt auf. Ich nehme hier zu den Gel Eye Liner Brush von Catrice und den braunen Lidschatten von Catrice "080 Go, Charlie Brown!"
(auf der rechten Seite des Strichs befindet sich das Puder, auf der linken nur der Kajal)

Und nun der Test:
Ich bin ein mal mit dem Finger über die linke Seite gefahren und die Farbe verwischt ziemlich stark, wischt man mit dem Finger über die rechte Seite ist hingegen kaum ein Unterschied zu sehen!

Diese Variante benutze ich sowohl am oberen als auch am unteren Wimpernkranz und habe seit dem keine Probleme mehr mit wanderfreudigem Kajal.

Viele Grüße
Die Ente


Kommentare:

  1. Genau das mache ich schon seit einer Ewigkeit. Allerdings mit dem Alima Pure Satin Matte Eyeliner Pulver auf dem Kaéo Kajal. Klappt auch prima! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann konnte ich dir wohl mit meinem Tipp nix Neues erzählen ;)
      Woher hast du denn KAÉO Kajal denn? Ich finde im Netzt nur die Homepage, über die man aber nichts bestellen kann...deren Produkte sehen eigentlich ganz spannend aus, finde ich
      viele Grüße
      die Ente

      Löschen
    2. Nicht schlimm! ;) Ich habe den Kajal damals mal zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Die Produkte von Kaéo sind bis jetzt nur in Österreich erhältlich, in Deutschland bisher noch nicht.

      Löschen
  2. Also ich kannte den Trick noch nicht :) Ich dachte, das sollte auch mal gesagt werden. Vielen Dank für's Teilen!

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse

    AntwortenLöschen