Dienstag, 3. Juni 2014

Quicktipp: schadstoffreie Naturkosmetik Eyeshadowbase

Heute gibts einen kurzen Quicktipp von mir. Für diejenigen von euch, die nach einer wirklich effektiven schadstofffreien oder naturkosmetischen Variante der Eyeshadowbase suchen, kann ich endlich Abhilfe schaffen!

Lange Zeit habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, den Lidschatten den ganzen Tag über auf dem Augenlid zu behalten. Eine naturkosmetische Variante, die ohne Schadstoffe auskommt, habe ich dabei leider nicht gefunden. Immer rutschte mir der Lidschatten im Laufe des Tages in die Lidfalte. Jetzt hab ich aber endlich eine für mich perfekte Lösung gefunden: reines Aloe Vera Gel!!
Einfach ein gaanz kleines Bisschen auf die Ringfinger geben und auf den Lidern verstreichen. Anschließend den Lidschatten auftragen (ich mach das mit einem Pinsel) und fertig! Das Gel verstärkt die Farbe des Lidschattens meiner Meindung nach zwar nicht, sorgt aber dafür, dass der Lidschatten den Tag über dort bleibt, wo ihr ihn aufgetragen habt und nicht in die Lidfalte wandert.

Habt ihr das schon mal ausprobiert? Was sind eure Erfahrungen damit?

Liebe Grüße

Die Ente

Kommentare:

  1. Oh, klingt spannend. Ich selbst bin ja derzeit ganz glücklich mit der Eyeshadow Base von Benecos, aber einen Versuch mit Aloe Vera Gel werde ich wohl auch mal starten.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ahnungslose Wissende,
      auf die Eyeshadowbase von Benecos hatte ich mich auch sehr gefreut, leider enthält sie Duftstoffe und auf die versuche ich wieder vermehrt zu verzichten. Ich bin gespannt, was von beidem dir besser gefällt!
      Liebe Grüße
      Die Ente

      Löschen
  2. Ja, das habe ich woanders schon mal gelesen. Weiß aber leider nicht mehr wo.
    Immer her mit guten Tipps! ;)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir funktioniert das auch ein kleines bisschen, hindert den RMS Cream Lidschatten aber leider nicht ganz daran, zu kriechen und zu rutschen. :-( Ist aber halt auch ein extrem schwieriger "Patient". Mit Aloe gelingt es mir aber leichter, ihn aufzubauen und deckender aufzutragen, das Lid wird irgendwie weniger rutschig und das ist ja auch schonmal super! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo wuscheline,
      das ist ein guter Hinweis, ich hatte das bisher nur mit Puderlidschatten versucht, anscheinend klappt es mit Cremelidschatten nicht so gut. Aber es freut mich, dass dir der Tipp etwas helfen konnte!
      Liebe Grüße
      Die Ente

      Löschen
  4. Das klingt ja toll. Ich hab für mein Mineral Make Up eine Base von Alverde, die an zweiter Stelle Aloe Vera enthält. Auf die Idee es direkt zu verwenden, wäre ich nie gekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo La Paysante Verde,
      das ist auch eine gue Idee, reines Aloe Vera als Make up Base zu verwenden... danke für die Idee!! :) Hast du es mittlerweile mal mit reinem Gel probiert? Mich würden deine Erfahrungen interessieren
      Liebe Grüße
      Die Ente

      Löschen
  5. Hallo :)
    Von wo hast du dir das Aloe Vera Gel überhaupt gekauft?
    Bis jetzt habe ich nur einen Direktsaft im dm gesehen, möchte aber bevor ich es ausprobiere sicher sein, dass ich das auch nehmen kann!

    AntwortenLöschen